“Klettersteig-Atlas Informationen über 500 Klettersteige in einen Ringbuch zusammengestellt. Tolle Erklärungen und Tipps was man mitnehmen muss, auch eine Checkliste ist in diesen Buch vorhanden, sowie die Aufzählung der verschiedenen Schwierigkeitsgrade. Tolle Erklärungen mit Bildern auch für Anfänger geeignet da eine Materialerklärung beinhaltet. Klettersteige Klettern wird immer zum neuen Trendsport in den Bergen, aber warum ist dieses so? Wir Menschen brauchen das Adrenalin und suchen auch die Gefahr. Ein Grund mehr für uns, diesen Sport auch zu testen und so begeben wir uns als Anfänger auch in die Felsen um den Berg hinauf zu kommen. Dennoch schlagen wir vor, sich bei einen der Alpenvereine zu Informieren und bei der Ausrüstung unbedingt nicht sparen sowie eine gute Beratung in einem guten Sportfachhandel. Unsere Klettersteige sind vorab von der Schwierigkeitsstufe A – D einzustufen, aber hier geht es ja auch um das Erlebnis Klettern und den Spaßfaktor. TIPP: Beratungen wegen der Ausrüstung ist sehr Wichtig, den zwischen den Fels und dem Boden liegt Ihre Ausrüstung bzw. das Seil und der Karabiner. Daher immer in einem guten Sportfachhandel einkaufen, den gute Beratung als Anfänger ist sehr WICHTIG.   Klettern wird immer beliebter, daher bitten wir auch zur Vorsicht. Bitte immer die richtige Ausrüstung dabei zu haben. © www.photo-media.at 2019 Die Freiheit zu haben ist Reichtum genug. Klettersteige verbergen genug Gefahren, daher bitten wir Sie um Vorsicht bei der benützung. Gefahren lauern in den Bergen überall.